Galerie

zur Galerie
at.wetter.tv: EppingWetter Epping - VorschauWetter Epping - TrendWetter Epping

Sterlet - Acipenser ruthenus

Dieser in der österreichischen Donau lebende Stör ist der kleinste und einzige seiner Art und wurde von den Fischereiorganisationen zum Fisch des Jahres 2014 gewählt.

Dass er der einzige noch nicht ausgestorbene heimische Stör ist, beweisst den äußerst kritischen Zustand dieser Fischart.

Der Sterlet ist ein reiner Süßwasserstör. In der Donau gibt es bei Jochenstein nur eine selbstreproduzierende Population. Die weiteren Bestände dieser Art in der Donau beruhen auf Besatzmaßnahmen. Das größte Besatzprogramm des Sterlets wurde mit 8000 Stück vom Wiener Fischereiausschuss in den Jahren 2002 bis 2005 durchgeführt.

Die größte Gefahr für den Sterlet wird wahrscheinlich der Besatz von exotischen Störarten sein.

Wir beziehen uns auf die Quelle „Österreichischer Fischerei Verband“ und möchten auch als kleiner Fischereiverein und ambitionierte Angler mit diesem Beitrag auf die Gefährdung dieser wunderschönen Fischart hinweisen!

Petri Heil




Sibirischer Stör